Das Paket “Video + Foto alles aus einer Hand” bieten wir nur dann an, wenn unser Fotograf bereits ausgebucht sein sollte, oder aus anderen Gründen Ihr Auftrag nicht annehmen kann.

Wie läuft es ab?
Alle Aufnahmen, sowohl Video als auch Foto, übernehme ich, Sergej Metzger, selbst in einer Person. Die meisten Aufnahmen vor der Festlocation (Vorbereitungen der Braut und des Bräutigams, Aufnahmen bei dem Fotoshooting) werden ohnehin abwechselnd gemacht, mal Foto mal Video. Hier besteht also kaum ein Unterschied, ob Foto- und Videoaufnahmen von einer oder zwei Personen gemacht werden. Bei der Kirche oder im Standesamt verwende ich meist 2-3 Kameras, die allesamt auf Stativen / Slider / Stabilisierungs-Systemen stehen. Es gibt also auch hier genug Möglichkeiten bei einer Trauung zusätzliche Bilder zu machen. In der Festhalle haben Videoaufnahmen eine deutlich höhere Priorität, aber auch hier kann man zwischendurch Bilder anfertigen. Auch die Fotopause ist kein Problem, weil es dabei nichts wichtiges geschieht, was auf Video aufgenommen werden muss.

Fazit:
Einen separaten Fotografen zu buchen ist in den meisten Fällen natürlich besser, denn dann bekommt ihr deutlich mehr Bilder. Leider suchen viele Paare nur einen Fotografen ohne Video. Deswegen können wir an manchen Terminen entweder nur Video, oder dieses Paket “Video + Foto alles aus einer Hand” anbieten. Vorteil: mit diesem Paket habt ihr eine Möglichkeit gegenüber dem normalen Platin-Paket rund 500 Euro zu sparen!

Falls ihr zu diesem Leistungspaket noch Fragen haben solltet, spricht mich einfach an!